Archiv für den Monat: April 2014

BUNTE Recherche kommt zum Schluss: Zahnspangen bei Erwachsenen liegen im Trend.

kollage-bunte-2014-1Tom Cruise, 51, Cindy Crawford, 48, oder Topmodel Elle Macpherson, 50, haben es getan und liegen damit voll im Trend: Denn immer mehr Erwachsene lassen sich auch noch im Erwachsenenalter ihre Zähne korrigieren. Das fand in Deutschland die Bunte in ihrer umfangreichen Recherche in Ausgabe 3.4.2014 heraus. Weiterlesen

Einen schönen Frühling und frohe Feiertage!

ostern-62817791Der Frühling ist da und die ersten Sonnenstrahlen lachen vom Himmel herunter. Der Frühjahrsputz ist endlich geschafft und wir können uns neue Ziele setzen. Wußten Sie eigentlich, dass manche Menschen tatsächlich bis Ostern brauchen, um mit der Umsetzung der guten Vorsätze von Silvester zu beginnen? Vielleicht zählt dazu auch der „Frühjahrsputz“ Ihrer Zähne. Weiterlesen

Die digitale Zukunft der Kieferorthopädie: 3D Scanner statt Silikonabdruck und Gipsmodell

itero-3d-scannerNeueste digitale Technologien eröffnen Patienten und Kieferorthopäden ungeahnte Welten. Selbstverständlich mit dabei ist die digitalisierte Praxis für moderne und sanfte Kieferorthopädie Dr. Konik und Kollegen in Weinstadt bei Stuttgart. Wenn es darum geht, für Patientinnen und Patienten die Zahnkorrektur schneller, effektiver und angenehmer zu gestalten, ist die Stuttgarter Praxis immer vorne dabei. Eine revolutionierende Neuentwicklungen in der Kieferorthopädie sind digitale 3D-Scanner, die in Diagnostik und Behandlung herkömmliche Abdrücke und Gipsmodelle in zahlreichen Bereichen ersetzen. „Wir haben mit dem iTero Scanner von Invisalign eines der führenden Geräte bei uns im Einsatz, und das bringt deutliche Vorteile in Komfort und Präzision für unsere jungen und erwachsenen Patientinnen und Patienten“, gerät Dr. Konik fast ins Schwärmen, wenn er über die Möglichkeiten der digitalen Technik spricht. Weiterlesen